Rihanna feiert halbnackt Erntedankfest auf Barbados

Buntes Erntedankfest : Rihanna feiert halbnackt auf Barbados

Die R&B-Sängerin Rihanna lässt es beim Erntedankfest zum Ende der Zuckerrohr-Saison in ihrer Heimat Barbados in diesen Tagen krachen. Und bei Instagram lässt sie ihre Fans ganz nah dabei sein.

Die R&B-Sängerin Rihanna lässt es beim Erntedankfest zum Ende der Zuckerrohr-Saison in ihrer Heimat Barbados in diesen Tagen krachen. Und bei Instagram lässt sie ihre Fans ganz nah dabei sein.

Im sexy Samba-Outfit stürzte sich die Musikerin beim Festival "Crop Over" ins Party-Getümmel auf der Karibikinsel, wie auf Fotos bei Instagram zu sehen ist. Rihanna zeigte sich in knappen Kostümen und mit aufwendigem Federschmuck auf dem Kopf. Auf einem Foto prostet sie einer anderen Tänzerin zu, auf einem weiteren Bild lässt sie in einem Hauch von Nichts die Hüften kreisen.

Bei ihrem Heimaturlaub nahm sich die erfolgreiche Sängerin ("Bitch Better Have My Money") aber auch Zeit für die Familie. Auf zwei Fotos ist Rihanna zu sehen, wie sie mit ihrer kleinen Nichte kuschelt.

Mehr über Rihanna lesen Sie in unserem Dossier.

(dpa)