1. Panorama
  2. Leute

Hausmeisterstelle in Militärakademie: Reporter schleicht sich bei Prinz Harry ein

Hausmeisterstelle in Militärakademie : Reporter schleicht sich bei Prinz Harry ein

London (AP). Ein Reporter hat sich in die britische Militärakademie Sandhurst eingeschlichen und ist bis in das Schlafzimmer von Prinz Harry vorgedrungen. Einem Pressebericht zufolge hatte sich der Journalist mit falschen Papieren um eine Stelle als Hausmeister beworben - und wurde eingestellt.

Die Zeitung "News of the World" berichtet, der Reporter habe seiner Bewerbung einen gefälschten Lebenslauf und gefälschte Empfehlungsschreiben beigelegt, aber seinen richtigen Namen und seine Sozialversicherungsnummer genannt.

Bei seiner Einstellung habe er einen Sicherheitsausweis erhalten, der im Zugang zu allen Räumen in der Akademie verschafft habe. Das britische Verteidigungsministerium ordnete eine Untersuchung an.

Erst im Juni hatte die Zeitung "Sun" einen Reporter in die Akademie eingeschleust. Er präsentierte sich als Student, der die Bibliothek nutzen wolle, konnte sich dann aber auf dem Gelände frei bewegen und soll den Prinzen auch gefilmt haben.

Prinz Harry, der jüngere der beiden Söhne von Thronfolger Prinz Charles, begann seine Ausbildung an der renommierten Akademie Sandhurst im Frühjahr.

(ap)