Ralph Siegel zum vierten Mal verheiratet

Ja-Wort in München: Komponist Ralph Siegel zum vierten Mal verheiratet

Aller guten Dinge sind vier: Ralph Siegel hat wieder geheiratet. Zum letzten Mal, wie der 72-Jährige sagt. Unter den Hochzeitsgästen waren Volksmusikgrößen.

Der Komponist Ralph Siegel (72) ist zum vierten Mal verheiratet. Am Samstag gab er der 37 Jahre jüngeren Laura Käfer in der Thomaskirche in Grünwald bei München das Ja-Wort. Die Braut trug ein weißes Spitzenkleid, einen Schleier auf ihren roten Locken und einen Strauß aus weißen Blumen, Siegel einen dunkelblauen Anzug. Nach der Trauung gab es vor der Kirche Küsse und Sekt.

Unter den Hochzeitsgästen waren „Kaiser“ Franz Beckenbauer, Schlagerstar Roberto Blanco und das Volksmusik-Duo Marianne und Michael. Schon am Freitag hatten Käfer und Siegel Medienberichten zufolge in München standesamtlich geheiratet.

  • Komponist Ralph Siegel und seine Verlobte
    Antrag gemacht : Ralph Siegel will seine Freundin heiraten

Vorab hatte Siegel verraten, dass er sogar das Brautkleid seiner Liebsten schon kenne. Seine Freundin hingegen wisse nichts und werde überrascht. Im Anschluss an die Trauung sollte es eine private Feier geben. In einem Punkt sei er sich sicher, sagte der 72-Jährige: „Es wird meine letzte Hochzeit.“ Bei Laura passe alles. Für Siegel ist es die vierte Ehe. Er war schon mit Dunja, Dagmar und Kriemhild verheiratet.

(wer/dpa)