Hochzeit auf Mauritius: Ralph Siegel hat seine Kriemhild geheiratet

Hochzeit auf Mauritius: Ralph Siegel hat seine Kriemhild geheiratet

Schlagerkomponist Ralph Siegel hat heimlich geheiratet. Nach fünf gemeinsamen Jahren habe er seiner Verlobten Kriemhild Jahn auf Mauritius bei einer romantischen Zeremonie am Strand das Ja-Wort gegeben, berichtet die "Bild"-Zeitung. Im Anschluss soll es ein großes Feuerwerk gegeben haben. Siegels Büro wollte zu dem Bericht am Donnerstag nicht Stellung nehmen.

Der Musikproduzent hatte Medienberichten zufolge bereits zum Jahreswechsel bei einer Feier vor Freunden angekündet, dass er die Opernsängerin vermutlich im Herbst heiraten werde. Vor knapp drei Jahren hatte der 61-Jährige in Dubai um ihre Hand angehalten. Die lange Verlobungszeit begründete Siegel im vergangenen Jahr damit, dass er "ein bisschen Angst" habe nach zwei gescheiterten Ehen.

Mit seiner ersten Frau, der Slowakin Dunja Kreibich, war der Schlagerkönig 14 Jahre lang verheiratet und wurde Vater der Töchter Giulia und Marcella. Aus der zweiten, zehnjährigen Ehe mit der Bayerin Dagmar stammt die Tochter Alana. Die 33-jährige Kriemhild Jahn war zuvor einmal verheiratet.

  • Freundin des Schlagerkomponisten lässt sich scheiden : Läuten für Siegel die Hochzeits-Glocken?

Auch beruflich geht das Musikerpaar gemeinsame Wege: Am 10. November erscheint Jahns Klassik-CD "Mozart Premiere" auf dem Markt, die von Siegel produziert wurde.

(afp)
Mehr von RP ONLINE