Playboy: Taynara Wolf aus Germany's Next Topmodel lässt die Hüllen fallen

Von GNTM zum „Playboy“: Taynara Wolf lässt die Hüllen fallen

2016 wurde Taynara Wolf mit „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. Nun zog sich das Model-Sternchen für die aktuelle Ausgabe des „Playboy“ aus.

2016 schaffte sie es bei „Germany’s Next Topmodel“ unter den strengen Augen von Model-Mama Heidi Klum auf den fünften Platz. Doch im aktuellen „Playboy“-Heft gehört Taynara Wolf die Bühne ganz allein.

Die 21-Jährige wurde in Offenbach in Hessen geboren und zog im Alter von sechs Jahren nach NRW. Nahe Münster fand sie ihre neue Heimat. Selbstbewusst und etwas freizügig erschien sie nicht nur durch die ProSieben-Show, sondern auch auf ihrem Instagram-Account, auf dem sie sich oftmals leicht bekleidet präsentiert.

(RP)