1. Panorama
  2. Leute

Nette Gäste: Pitt und Jolie geben fürstliches Trinkgeld

Nette Gäste : Pitt und Jolie geben fürstliches Trinkgeld

Angelina Jolie (37) und Brad Pitt (48) ließen sich nicht lumpen und gaben nach einem netten Restaurant-Besuch bei einem Inder in England ein fettes Trinkgeld.

Wie die britische Zeitung "Sun" berichtet, war das Paar mit Freunden beim Inder um die Ecke - am Ende belief sich die Rechnung im "Mogul" im kleinen Städtchen Bagshot demnach auf rund 3000 Pfund (etwa 3700 Euro). Davon seien mehr als 730 Pfund (900 Euro) Trinkgeld gewesen.

Die Summe kam deshalb zusammen, weil die Gäste sehr teuren Wein und Champagner getrunken haben sollen. Die beeindruckten Kellner baten die Hollywood-Stars noch um ein gemeinsames Foto, aber das lehnten sie höflich ab.

Das Glamour-Paar aus Amerika hat zurzeit in der Grafschaft Surrey ein Anwesen gemietet, weil sowohl Jolie als auch Pitt in England für Dreharbeiten vor der Kamera stehen.

(dpa)