Olivia Jackson: Milla Jovovichs Stuntdouble verliert linken Arm

Double von Milla Jovovich : Stunt-Frau verliert linken Arm bei Dreharbeiten

Olivia Jackson war Stuntfrau für die harten Fälle. Doch im September verletzte sich die 34-Jährige bei einem Unfall schwer. Nun wurde bekannt: Der Südafrikanerin muss ihr linker Arm amputiert werden.

Die 34-Jährige wirkte als Double in Filmen mit - zuletzt in "Mad Max: Fury Road", "Guardians of the Galaxy", "Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron" und dem neuesten Star-Wars-Film. Sie sprang ein, wenn es für Schauspieler wie Daisy Ridley oder Gwyneth Paltrow am Set eines Films zu brenzlig wurde.

Anfang September geriet sie beim Dreh zu "Resident Evil: The Final Chapter" in einen Motorradunfall, bei dem sie so schwer verletzt wurde, dass sie zwei Wochen lang im Koma lag. Der britischen Zeitung "The Sun" erzählte Jackson jetzt: "Mein linker Arm ist gelähmt und muss amputiert werden." Ein Foto zeigt ihre linke Schulter. Der Arm hängt in einer Schlinge.

Der Unfall ereignete sich bei einer rasanten Verfolgungsjagd in der Nähe von Johannesburg, berichtet die britische Zeitung "Independent". Jackson fuhr auf dem Motorrad hinter einer Kamera her, als ein Metall-Arm versagte. Die Kamera hob sich nicht wie geplant in die Höhe. Die Südafrikanerin prallte mit hohem Tempo dagegen.

"Die Narben in meinem Gesicht sind furchtbar, und ich wünschte, ich hätte mein altes Gesicht wieder", sagte die Stuntfrau der "Sun": "Aber ich bin dankbar, dass ich überhaupt am Leben bin."

Milla Jovovich äußerte sich Mitte September in einem Facebook-Post. Die Schauspielerin selber sei bei dem Unfall nicht dabei gewesen, aber erschüttert von der Nachricht. Die Crew habe schnell reagiert und der Stuntfrau die bestmögliche Hilfe zukommen lassen, schreibt die Schauspielerin. Sie bete für Jackson und ihre Familie.

I sit down to write this post with a heavy heart, because a terrible accident rocked our set on Saturday the 5th of...

Ob die 34-Jährige irgendwann wieder als Stuntfrau arbeiten kann, ist ungewiss.

(emy)
Mehr von RP ONLINE