Auftritt mit Diane Kruger Norman Reedus bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Los Angeles · Als Star der Serie „The Walking Dead“ hat Norman Reedus eine weltweite Fan-Gemeinde. Nun hat er auch seinen eigenen Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“. Zur Enthüllung der Plakette brachte er Diane Kruger mit.

Norman Reedus bekommt Stern auf „Walk of Fame“​
12 Bilder

Norman Reedus bekommt Stern auf „Walk of Fame“

12 Bilder
Foto: dpa/Chris Pizzello

In der Horror-Serie „The Walking Dead“ tritt Norman Reedus in seiner Rolle als Zombie-Jäger oft blutverschmiert und schwer bewaffnet auf. Ganz anders präsentierte sich der US-Schauspieler am Dienstag auf Hollywoods „Walk of Fame“: Im dunklen Anzug und mit Krawatte enthüllte Reedus (53) vor Fotografen und jubelnden Fans seine neue Sternenplakette. „Damit habe ich nie gerechnet“, sagte Reedus sichtlich gerührt. Dies sei wirklich eine große Ehre.

Die Auszeichnung feierte er mit seiner Familie. Gemeinsam mit seiner Mutter, Sohn Mingus (22) und seiner Lebenspartnerin, der deutschen Hollywood-Schauspielerin Diane Kruger (46), posierte der Star auf dem Stern.

„Ich liebe dich so sehr“, sagte Reedus in seiner Rede an Kruger („Inglourious Basterds“, „Aus dem Nichts“) gewandt. Er dankte der Schauspielerin, dass sie ihm eine „wunderbare Familie“ gegeben habe. Reedus und Kruger sind Eltern der dreijährigen Tochter Nova. Sohn Mingus stammt aus der früheren Beziehung des Schauspielers mit dem dänischen Model Helena Christensen.

Reedus wurde mit der 2734. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood gefeiert. Als Gastredner waren seine „The Walking Dead“-Kollegen Jon Bernthal und Greg Nicotero dabei. Reedus sei einer der nettesten, ehrlichsten und bescheidensten Menschen überhaupt, bescheinigte Bernthal seinem Co-Star. Nicotero, der bei „The Walking Dead“ als Spezialeffektekünstler, Produzent, Schauspieler und Regisseur mitmischt, verwies auf Reedus' „treu ergebene“ Fans, die die Serie über so viele Jahre am Leben gehalten hätten.

Norman Reedus spielt in der Horrorserie seit dem Jahr 2010 die Rolle des Zombie-Jägers Daryl Dixon. Er ist auch aus Filmen wie „Die Lincoln Verschwörung“, „Air“ und „Triple 9“ bekannt. Im Mai hatte er seinen ersten Roman („The Ravaged“) veröffentlicht.

(mba/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort