1. Panorama
  2. Leute

"Mensch & Tier": Nina Hagen wird vom Kirchentag ausgeladen

"Mensch & Tier" : Nina Hagen wird vom Kirchentag ausgeladen

Enttäuscung bei der Punk-Ikone: Nina Hagen (59) singt doch nicht beim "evangelischen Kirchentag "Mensch & Tier"" in Dortmund.

Eigentlich sollte sie das Auftaktkonzert am 22. August bestreiten, doch das sei abgesagt worden, berichtete Hagen auf ihrer Facebook-Seite. "Bild" hatte darüber berichtet. Die Veranstalter hätten Bedenken, da Hagen bekannt sei für die Unterstützung der Tierschutzorganisation Peta. Die sei aber sehr umstritten, auch in Tierschützerkreisen, begründete der Vorbereitungskreis des Kirchentags seine Absage, die Hagen veröffentlichte.

Auf Facebook erklärte Hagen, sie sei sehr traurig: "Liebe Geschwister, ich bin doch gar kein Mitglied bei Peta! Ich finde, Eure Begründung stinkt zum Himmel!" Die Organisatoren des Kirchentags waren für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

(dpa)