Nico Rosbergs Tochter unterbricht Live-Video auf Youtube

Süßer Gastauftritt auf Youtube : Nico Rosbergs Tochter platzt mit rosa Zauberstab in Live-Video

Als der ehemalige Formel-1-Weltmeister seine Meinung zum vergangenen Rennen in Ungarn abgeben möchte, wird Rosberg plötzlich unterbrochen. Seine kleine Tochter mischt sich ein – und hat ganz anderes im Kopf als Autorennen.

Eigentlich wollte Nico Rosberg nur schnell das vergangene Formel-1-Rennen in Ungarn analysieren, als Livestream auf Youtube. Doch während der Formel-1-Sieger von 2016 seinen Fans erklären will, „warum die Formel-1 wieder großartig ist“ („Here’s why F1 is awesome again“), stiehlt ihm seine kleine Tochter die Show.

„Ich bin gerade im Zimmer meiner Tochter. Wir könnten gestört werden“, warnt Rosberg bereits vor. „Aber sie hat gesagt, dass es okay sei, wenn ich jetzt dieses Video mache. Ich passe heute Morgen auf die Kinder auf.“

Gerade als er die eigentliche Rennanalyse vornehmen will, wird es Rosbergs Tochter dann anscheinend zu langweilig und sie fängt an, im Hintergrund zu singen, dazu schwenkt ein rosa Zauberstab ins Bild. Rosberg wechselt vom Englischen ins Deutsche: „Warte mal, Mausi, eine Sekunde, eine Sekunde“, sagt der 34-Jährige zu seiner Tochter. „Ich kann zaubern“, ruft sie zurück.

„Tu mir den Gefallen“, bittet Rosberg, setzt erneut an, doch weit kommt er nicht, denn seine Tochter hält den Zauberstab plötzlich genau vor die Kamera - „Ssschhhh“. „Mausi, lass mich das bitte ganz kurz zu Ende machen. Tust du mir den Gefallen?“ Doch das will die Kleine nicht: „Nein, nein, nein“, schallt es fröhlich aus dem Off. Keine Chance für Nico Rosberg, der schließlich mit einem amüsierten „I give up“ das Video beendet.

Nico Rosberg, der nach seinem Weltmeistertitel 2016 überraschend sein Karriere-Aus als Fahrer verkündete, veröffentlicht auf Youtube regelmäßig Videos, in denen er Formel-1-Rennen bespricht. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Monaco.

(anst)
Mehr von RP ONLINE