"GZSZ"-Schauspielerin: Mutterglück für Susan Sideropoulos

"GZSZ"-Schauspielerin: Mutterglück für Susan Sideropoulos

Berlin (RPO). Die "GZSZ"-Schauspielerin Susan Sideropoulos freut sich über ihr erstes Kind. Die 29-Jährige brachte am Sonntag in einem Berliner Krankenhaus einen Sohn zur Welt, wie ihr Management am Montag mitteilte. Das Kind sei um 14.33 Uhr geboren worden.

Sideropoulos' Ehemann Jakob Shtizberg war bei der Geburt dabei. Der Junge trägt den Namen Joel Panagiotis Shtizberg. Er sei kerngesund, 52 Zentimeter groß und habe bei seiner Geburt 3270 Gramm auf die Waage gebracht. Die junge Mutter hob hervor: "Jakob hatte schon seit Monaten die Vorahnung, dass Joel am 14.03. das Licht der Welt erblicken würde. Joel ist zauberhaft und bis jetzt sehr ruhig. Wir sind überglücklich."

Im Januar hatte Sideropoulos das Geschlecht des Kindes bereits verraten. Auch der Name stand schon lange fest: "Den haben wir schon seit zehn Jahren im Freundeskreis reserviert. Nicht, dass jemand auf den Gedanken kommt, seinem Kind unseren Namen zu geben!", sagte sie damals der Zeitschrift "Ok". In der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (GZSZ) spielt Sideropoulos die Figur Verena Koch. Derzeit macht die 29-Jährige Babypause.

(DDP/tim)