Taubenrennen: Mike Tyson erzürnt Tierschützer

Taubenrennen: Mike Tyson erzürnt Tierschützer

New York (RPO). Der ehemalige Schwergewichtsweltmeister im Boxen, Mike Tyson, hat den Zorn von Tierschützern auf sich gezogen. Die Organisation Peta protestierte gegen eine geplante Fernsehshow mit Tyson.

Darin will der ehemalige Boxer in einem Taubenrennen auftreten. In einem Brief an die Staatsanwaltschaft im New Yorker Bezirk Brooklyn wird die Behörde zu Ermittlungen wegen des Verdachts der Grausamkeit gegenüber Tieren aufgefordert. Eine Sprecherin des Fernsehsenders Animal Planet sagte am Sonntag (Ortszeit), die an dem Rennen beteiligten Tauben würden von ihren Besitzern "geschätzt und respektiert" - auch von Tyson.

(apd/das)
Mehr von RP ONLINE