Marylin Manson: Courtney Love ist sauer, weil er keinen Sex mit ihr hat

Er will nicht mit ihr schlafen: Darum ist Courtney Love sauer auf Marilyn Manson

Der amerikanische Musiker Marilyn Manson hat nach eigener Aussage "ein paar hundert" Groupies gehabt. Unter ihnen soll auch Musikerin Courtney Love gewesen sein.

In einem "Playboy"-Interview sagte der Schock-Rocker ("Antichrist Superstar"): "Das ist etwas, von dem wohl jeder träumt: sich an all den Mädchen zu rächen, die sich in der Schulzeit geweigert haben, mit dir zu schlafen." Seine attraktive Wirkung auf Frauen findet er nach eigenen Worten unerklärlich: "Je hässlicher ich mich style, desto mehr Frauen ziehe ich an."

Der Musiker, der eigentlich Brian Hugh Warner heißt, mag Provokationen: Sein Pseudonym mixt die Namen von Film-Ikone Marilyn Monroe und Massenmörder Charles Manson.

  • Fotos : Die Instagram-Bilder von Frances Bean Cobain

In einem Interview mit dem "Esquire" verriet Manson zudem, warum er sich nicht so gut mit Courtney Love verstehe. "Es war immer etwas seltsam zwischen uns, weil sie angeblich mit so ziemlich jedem meiner Freunde geschlafen hat. Jedoch nicht mit mir", sagte der 46-Jährige. Angeblich, so zitiert Manson Love, sei sie sauer auf ihn, dass er der einzige sei, der nicht mit ihr schlafen würde.

(dpa)