Germany's next Topmodel: Lovelyn will jetzt hinaus in die Welt

Germany's next Topmodel : Lovelyn will jetzt hinaus in die Welt

Sie ist erst 16, stolz auf ihren durchtrainierten Po und entschlossen, aus ihrem Leben etwas zu machen. Vielleicht ist Lovelyn, Germany's inzwischen achtem next Topmodel, tatsächlich Größeres vergönnt als ihren Vorgängerinnen.

Immerhin wird sie immer wieder gerne mit der jungen Naomi Campbell verglichen. Und Model-Mama Heidi Klum spricht von ihr als ihrem "Baby-Beyoncé". Weil sie so gerne tanzt wie der amerikanische Superstar, aber auch, weil Lovelyn auch den optischen Vergleich nicht scheuen muss. Das sind Maßstäbe, auf die die junge Hamburgerin stolz sein kann.

In der Castingshow bewies sie zwei bemerkenswerte Eigenschaften. Zum einen Unbekümmertheit und Offenheit im Umgang mit Menschen. Zum anderen aber auch Ehrgeiz. "Ich habe so lange auf diesen Moment hingearbeitet", sagte sie während des Finales in Mannheim. Von A-Z habe sie alles mitgemacht mit ihren 16 Jahren. Und ließ keinen Zweifel daran, dass sie auf die Titelseiten möchte. Feministinnen wie den Femen-Frauen dürften solche Statements die Tränen in die Augen treiben.

Ein Aschenputtel-Märchen

Wie es nun unmittelbar nach dem Finale für sie weitergeht, darauf weiß die Tochter eines Nigerianers und einer Deutschen noch keine Antwort zu geben. "Ich habe noch gar keine Ahnung, was auf mich zukommt", sagte sie in einem ihrer ersten Interviews der "Bild". Irgendwann einmal werde sie aber sicher nach New York ziehen. Das Abi, auch das ist für sie bereits entschieden, muss erstmal warten.

Ursprünglich stammt sie aus einfachen Verhältnissen. Ihre Mutter arbeitet als Zahntechnikerin, ihr Vater als Lagerist. Von ihren Eltern habe sie im Monat 20 Euro Taschengeld bekommen, sagte sie dem "Express". Jetzt hat sie 250.000 Euro Preisgeld in den Händen. Trotz dieses Aschenputtel-Märchens neigt sie jedoch offensichtlich nicht dazu durchzudrehen. Sie bevorzugt Bescheidenheit. Eine Lederjacke wolle sie sich nun kaufen, sagte sie dem Blatt.

Sie kennt alle Folgen

Für die 16-Jährige erfüllt sich mit dem Sieg in der Casting-Show ein langgehegter Traum auf eine Model-Karriere. Wie zielstrebig sie vorzugehen vermag, illustrieren Aussagen ihrer Schulfreundinnen. Lovelyn sei schon immer ein "GNTM"-Fan gewesen, erzählt eine. "Sie hat das seit der ersten Staffel geguckt und die Folgen auch immer aufgenommen. Es war immer ihr großes Ziel, da mal mitzumachen."

Das mit dem Mitmachen hat sie hinbekommen und nun sogar den Gesamtsieg im Sack. Die nächsten Ziele hat sie sich bereits gesetzt. Gegenüber dem "Focus" listete sie schon einmal ihre ganzen Pläne für die nächsten Schritte auf. Sie hoffe auf ganz vielen Titeln vertreten zu sein. "Cosmopolitan" sei einfach ein Traum. "Vogue" fände sie natürlich super, "Elle" sei toll. Und "Glamour" genauso.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Lovelyn ist Germany's next Topmodel

(pst)
Mehr von RP ONLINE