Karl Lagerfeld fotografiert Supermodel und Katze: Linda Evangelista kuschelt mit Choupette

Karl Lagerfeld fotografiert Supermodel und Katze : Linda Evangelista kuschelt mit Choupette

Katze ist nicht gleich Katze. Als "normaler" Stubentiger kann man es heute immerhin schon zum YouTube-Star bringen. Will man in die Belletage aufsteigen, bedarf es schon eines berühmten Herrchens, Karl Lagerfeld zum Beispiel.

Seine Choupette ist jetzt auf dem Cover der "Vogue".

Und als ob das nicht schon reichen würde, kuschelt sie dort auch noch mit Supermodel Linda Evangelista. Anlass für das ungewöhnliche Shooting ist nicht allein Karl Lagerfelds 30. Jubiläum als Chanel-Designer.

"Wir möchten uns mit dieser Ausgabe beim Designer, Fotografen, Filmemacher und Buchverleger Karl Lagerfeld bedanken für die Zeit und Kreativität, die er uns immer wieder schenkt", erklärt "Vogue"-Chefredakteurin Christiane Arp.

In der speziellen Juli-Ausgabe des Magazins, die mit drei von Lagerfeld produzierten Fotostrecken auch dessen eigene Handschrift trägt, kommen vertraute Personen aus seinem Umfeld zu Wort.

Das von Lagerfeld selbst fotografierte Cover inszeniert gleich zwei seiner Wegbegleiter und hat Seltenheitswert: Denn nicht nur Supermodel Linda Evangelista, sondern auch Lagerfelds Siamkatze Choupette sind dort zu sehen.

Chefdirektrice Virginie Viard, die seit 16 Jahren an der Seite des Modeschöpfers die Chanel-Ateliers leitet, unternimmt zudem für das Magazin einen Versuch, das System Karl Lagerfeld zu entschlüsseln.

Schließlich geht es noch um Choupette. Lagerfelds Katze ist ein Star, hat allein bei Twitter rund 30.000 Follower - nicht schlecht für ein Haustier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Linda Evangelista mit Katze auf dem Cover

(csr)