Liebes-Aus bei Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Wie aus heiterem Himmel : Liebes-Aus bei Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Die Sängerin Miley Cyrus und Schauspieler Liam Hemsworth haben sich nach weniger als einem Jahr Ehe überraschend getrennt. Cyrus ist derzeit in Italien unterwegs – ohne Partner.

Eine Pressesprecherin der Sängerin teilte am Samstag mit, dass das Paar eine Trennung für das Beste gehalten habe. Sie wollten sich den Angaben zufolge auf „sich selbst und Karrieren“ konzentrieren. Sie blieben „all ihren Tieren, die sie teilen, hingebungsvolle Eltern“, sagte die Person. Das Paar bat um Achtung seiner Privatsphäre. Cyrus hält sich derzeit ohne Partner in Italien auf, wo sie unter anderem Modeaufnahmen für Versace macht.

Cyrus und Hemsworth hatten im Dezember geheiratet. Sie waren seit mehr als zehn Jahren immer mal wieder zusammen und getrennt. Der Schauspieler Hemsworth war in „Die Tribute von Panem“ zu sehen.

Er und Cyrus spielten beide in dem romantischen Drama „The Last Song“ von 2010. Über die Trennung hatte am Samstag zuerst das US-Magazin „People“ berichtet.

(csi/dpa)
Mehr von RP ONLINE