„Let's Dance“-Kandidat 2023 Das ist Ali Güngörmüş

Düsseldorf · Wenn am 17. Februar die neue Staffel „Let’s Dance“ startet, wird auch der Sternekoch Ali Güngörmüş auf der Tanzbühne zeigen, was er kann. Wer ist der Kandidat?

Let's Dance Kandidaten 2024: Diese Stars tanzen in der 17. Staffel
16 Bilder

Diese Promis tanzen 2024 bei „Let’s Dance“

16 Bilder
Foto: RTL

Tanzparkett statt Küche: Für Sternekoch Ali Güngörmüş steht ab dem 17. Februar mit der Teilnahme an der 16. Staffel „Let’s Dance“ eine ganz neue Herausforderung an. Und er scheint bestens vorbereitet: „Ich liebe Musik, ich liebe Tanzen, ich liebe das Format.“

Dass der 46-Jährige viel Ehrgeiz besitzt und durchaus das Zeug hat die Show zu gewinnen, zeigt auch ein Blick auf seine Karriere als TV-Koch. Schon nach seiner Ausbildung arbeitete er als Jungkoch im „Glockenbach“, dem Restaurant von Sternekoch Karl Ederer, danach trat er eine Stelle im renommierten 2-Sterne-Restaurant „Tantris“ an, ehe er mit gerade einmal 29 Jahren in Hamburg sein eigenes Restaurant „Le Canard Nouveau“ eröffnete. Nur ein Jahr später heimste er als bisher einziger türkischer Koch einen Michelin-Stern ein. Zudem betreibt er seit 2014 das Restaurant „Pageou“ in München.

Güngörmüş war auch schon in einigen TV-Formaten zu sehen. Zum Beispiel als Juror bei der Show „Küchenschlacht“ und als Kochcoach bei „Grill den Henssler“. Zudem trat er bei „Kitchen Impossible“ gegen Tim Mälzer an und konnte seine Fähigkeiten am Herd auch bei seiner eigenen Kochshow „Kochs anders“ unter Beweis stellen. Wie sich der Koch wohl außerhalb seiner Komfortzone schlägt? Wir erfahren es ab dem 17. Februar auf RTL.

(joko)
Meistgelesen
Die Prinzessin von Wales nimmt bis
Wo ist Kate?
Verschwörungstheorien im KönigreichWo ist Kate?
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort