Neue Bilder der Sängerin: Lady Gaga zeigt sich ungeschminkt und nackt

Neue Bilder der Sängerin : Lady Gaga zeigt sich ungeschminkt und nackt

Weniger ist manchmal mehr - das in der Art könnte sich Lady Gaga gedacht haben. Denn auf ihren neuesten Bildern zeigt sie sich so, wie sie ist. Mal ungeschminkt, mal nackt.

Gerade erst hat das "Forbes-Magazin" seine Liste der zehn bestverdienenden Promis unter 30 Jahren veröffentlicht. Platz eins belegt Sängerin Lady Gaga mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 80 Millionen Dollar.

Kurz darauf tauchen auf der Facebook-Seite des Stars Bilder auf, die sie zeigen, wie ein Mädchen von nebenan. Ungestylt - ja scheinbar ungeschminkt, natürlich eben.

Ein etwas ungewohnter Anblick, kennt man die Gaga doch als oftmals stark geschminkten und vor allem perfekt durchgestylten Superstar.

Dagegen wirkt sie auf dem Ohne-Make-up-Bild richtig blass und ein wenig farblos - abgesehen von ihren Haaren, die momentan ungewohnt dunkel gefärbt sind.

Auf dem Cover des V Magazins trägt sie ihr Haar noch wesentlich heller. Das fällt allerdings gar nicht auf, schließlich gerät ihr Haar auf dem neuen Titel zur Nebensache. Denn die Sängerin trägt absolut nichts auf dem Bild.

Ungeschminkt und nackt - ein neuer Minimalismus, der für viel Aufsehen sorgt. Zufall oder geplant? Fest steht, dass ihr ein wenig Extra-Aufmerksamkeit sicher nicht ungelegen kommt.

Schließlich kommt noch in diesem Herbst ihr neues Album "Artpop" auf den Markt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Nackt und ungeschminkt: Lady Gaga verzichtet auf Klamotten und Make-up

(hüls)