1. Panorama
  2. Leute

Läuten bereits Hochzeitsglocken?: Klitschkos feiert Liebescomeback mit Hayden Panettiere

Läuten bereits Hochzeitsglocken? : Klitschkos feiert Liebescomeback mit Hayden Panettiere

Bei einem Basketballspiel in Miami haben sich Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere wieder verliebt in der Öffentlichkeit gezeigt. Nach anderthalb Jahren Trennung versuchen sie es erneut miteinander.

Nach einem Bericht der "Gala" sind der Box-Weltmeister und die Schauspielerin am Sonntag küssend bei dem Basketballspiel fotografiert worden. Nachdem die beiden bereits in den vergangenen Wochen wieder öfter zusammen gesehen wurden, scheint die Beziehung jetzt offiziell zu sein.

Bereits vor zwei Wochen verriet der Ukrainer in einem Interview, dass es in einer Liebesbeziehung für ihn keine unverzeihlichen Dinge gäbe. Im Mai 2009 hatte sich das ungleiche Paar nach zweijähriger Beziehung getrennt, als Gründe nannten sie die Fernbeziehung zwischen Hamburg, wo der Boxweltmeister wohnt, und Kalifornien, Zuhause der zierlichen Schauspielerin.

Nach der Trennung von Wladimir Klitschko tröstete sich Hayden Panettiere mit dem Football-Profi Scotty McKnight. Doch laut Medienberichten soll die Schauspielerin bereits im Januar wieder mit dem Boxweltmeister im Urlaub gewesen sein. Damals bestritt sie noch eine Beziehung und sagte, sie seien nur Freunde.

Nun ist das Liebescomeback also wieder offiziell. Und es scheint den beiden ernst zu sein. Das amerikanische Magazin US Weekly will sogar schon die Hochzeitglocken hören. "Nur wenige Leute wissen davon, und sie trägt ihren Ring in der Öffentlichkeit noch nicht", zitiert das Magazin einen Insider.

(das)