"Klimbim"-Schauspieler Klaus Dahlen ist tot

"Klimbim"-Schauspieler Klaus Dahlen ist tot

Hamburg (ddp). Der aus der Kultserie "Klimbim" bekannte Schauspieler Klaus Dahlen ist tot. Er habe sich am Montag wegen eines Magen-Darm-Infekts ins Krankenhaus begeben, wenige Stunden später sei er gestorben, sagte Dahlens Witwe Guni der "Bild"-Zeitung".

"Sein Herz wollte nicht mehr." Dahlen, der am 23. Mai 68 Jahre alt geworden wäre, soll in Baden-Baden beigesetzt werden. Er hinterlässt einen 27-jährigen Sohn. Der gelernte Zimmermann und Werbegrafiker Dahlen war von Harald Juhnke gefördert worden und wurde vor allem als gemütlicher Dicker in der Ulk-Serie "Klimbim" und "Zwei himmlische Töchter" bekannt.

(ap)
Mehr von RP ONLINE