Bekannt aus „Kuck mal, wer da spricht“ US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot

Tampa · „Cheers“ und „Kuck mal, wer da spricht!“ machten sie berühmt, nun ist Kirstie Alley mit 71 Jahren gestorben. Eine Zigarrenschachtel war lange Zeit für sie eines der wichtigsten Requisiten - und eine besondere Rolle in ihrem Leben spielte John Travolta.

 US-Schauspielerin Kirstie Alley ist im Alter von 71 Jahren gestorben.

US-Schauspielerin Kirstie Alley ist im Alter von 71 Jahren gestorben.

Foto: dpa/Richard Shotwell
Wer ist 2023 gestorben? Diese Promis sind dieses Jahr verstorben
15 Bilder

Diese bekannten Menschen sind 2023 gestorben

15 Bilder
Foto: AFP/CHRIS DELMAS
(peng/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort