1. Panorama
  2. Leute

Sängerin in Asien unterwegs: Katy Perry - laute Fans, laute Autos

Sängerin in Asien unterwegs : Katy Perry - laute Fans, laute Autos

Dass ausflippende Fans einen ganz schönen Lärm veranstalten können, das dürfte Katy Perry mehr als bekannt sein, das konnte sie jetzt in Japan wieder erleben. Dass aber auch Formel-1-Autos einen Höllenlärm machen, das scheint ihr noch niemand verraten zu haben.

Derzeit ist Katy Perry in Japan unterwegs, dort läuft ihr Film "Katy Perry: Part of me 3D2" an. Da heißt es natürlich, Werbung machen. Und dazu gehört auch das Bad in der kreischenden Fanmenge.

Nur zwei Tage zuvor besuchte die US-Sängerin das Formel-1-Nachtrennen in Singapur. Ganz nah stand sie an der Strecke, nur durch einen Zaun von den PS-Bolliden getrennt.

Ob ihr niemand verraten hatte, dass zur Grundausstattung eines Rennbesuchs Ohrenstöpsel gehören oder ob diese bei der Nähe zur Strecke einfach nichts nutzten - wer weiß. Jedenfalls musste sich Katy Perry ganz dolle die Ohren zu halten. Aber Spaß hatte sie trotzdem.

Spaß möchte sie auch in ein paar Wochen haben. Dann nämlich werden die MTV European Music Awards verliehen. Und dafür ist sie immerhin in vier Kategorien nominiert.

Die 19. Verleihung der MTV EMA findet in diesem Jahr am 11. November in der Festhalle in Frankfurt am Main statt. MTV überträgt das Event live ab 21.00 Uhr.

Rihanna und Taylor Swift liefern sich in den Kategorien "Best Female" und "Best Pop" ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen und treten zudem in der neuen Kategorie "Best Look" gegen andere namhafte Trendsetter an.

Rihanna ist darüber hinaus für den Award "Biggest Fans" und mit ihrem Superhit "We Found Love" in den Kategorien "Best Song" und "Best Video" nominiert, während Swift Chancen auf die Titel "Best Live" und "Best World Stage" hat.

Wieder eingeführt wird in diesem Jahr die Kategorie "Best Electronic". Ab dem 17. September bis einschließlich 9. November können Fans für ihre Lieblings-Acts online abstimmen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Katy Perry in Asien - laute Fans, laute Autos

(csr)