Sängerin kommt Lagerfeld-Muse näher: Katy Perry bändelt mit dem schönen Baptiste an

Sängerin kommt Lagerfeld-Muse näher : Katy Perry bändelt mit dem schönen Baptiste an

Ende letzten Jahres hat sich Katy Perry von Ehemann Russell Brand getrennt. Jetzt soll sie einen Neuen haben: Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi ließ nämlich verlauten, die Sängerin und er kämen sich immer näher. Und tatsächlich wurden die Beiden in letzter Zeit des Öfteren zusammen gesehen.

Katy Perry und die Lagerfeld-Muse kommen sich in letzter Zeit immer näher, wie ein Sprecher Giabiconis der "New York Post" erzählte. Die Beziehung zu Perry sei immer noch in ihren Anfängen, sagte er weiter: "Es ist neu, sie fühlen etwas und verbringen viel Zeit miteinander."

Die Sängerin und das Model seien der Zeitung zufolge in der vergangenen Woche zusammen in Paris gesehen worden. In einem Eurostar-Zug sei dann sogar ein Foto der Beiden entstanden, wie sie sich aneinander kuscheln. "Katy Perry hat sehr glücklich und zufrieden ausgesehen", berichtete ein Bekannter Giabiconis der "New York Post".

Das Model überlege sogar, nach Los Angeles zu ziehen. Nicht nur wegen der Sängerin, auch weil er seine Musikkarierre vorantreiben wolle.

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Lagerfeld-Muse seine Zuneigung für Katy Perry öffentlich kundgetan. In einem Interview sagte er, wenn er die Sängerin dazu bringen könnte, sich scheiden zu lassen, würde er sie sofort heiraten.

Im Dezember hatten sich Katy Perry und Russell Brand getrennt. Die 27-jährige Perry und der neun Jahre ältere britische Komiker und Schauspieler hatten sich erst im Oktober 2010 in einem Tigerreservat in Indien das Ja-Wort gegeben.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Katy Perry und Baptiste Giabiconi kommen sich näher

(sap)
Mehr von RP ONLINE