1. Panorama
  2. Leute

Komödie "Jack und Jill" mit Adam Sandler: Katie Holmes blödelt wieder

Komödie "Jack und Jill" mit Adam Sandler : Katie Holmes blödelt wieder

Düsseldorf (RPO). Katie Holmes ist derzeit eine vielbeschäftigte Frau - und wandelbar: Vor kurzem stellte die zarte Actrice ihren neuen Horrorfilm vor, nun zeigte sie ihre komödiantische Seite. Neben Adam Sandler spielt sie in der Komödie "Jack und Jill".

Die Arbeit bekommt der Ehefrau von Tom Cruise offenbar gut: Entspannt lächelnd präsentierte sie mit Komiker Sandler ihren neuen Film in Mexiko. Die 32-Jährige trug ein schlichtes weißes Kleid, das ihre Sonnebräune betonte. Und wenn die Mutter einer Tochter charmant in die Kameras lächelte, sah sie ganz locker 15 Jahre jünger aus.

Zwar wird seit langem gemunkelt, dass sich Tom Cruise nach Töchterchen Suri noch ein weiteres Kind wünscht, doch Katie Holmes denkt offenbar (noch) nicht daran, wieder nur Hausfrau und Mutter zu sein. Mit ihrer Werbetour zeigt die 32-Jährige, dass ihre Karriere weitergeht.

Sie ist demnächst in zwei ganz unterschiedlichen Filmen zu sehen: In dem Horrorstreifen "Don't Be Afraid of the Dark" spielt sie die Stiefmutter eines kleinen Mädchens, das in ihrem neuen Haus plötzlich Geister sieht. Sie forscht nach und erlebt natürlich Abenteuer mit Gänsehaut-Garantie. Ihre humoristische Seite zeigt Katie Holmes in "Jack und Jill". Die Komödie mit Adam Sandler startet im November in den USA.

(top/rm)