"Grey's Anatomy": Katherine Heigl steigt aus

"Grey's Anatomy": Katherine Heigl steigt aus

Schauspielerin Katherine Heigl hat bestätigt, dass sie aus der Serie "Grey's Anatomy" aussteigen wird. Sie habe gerade eine entsprechende Vereinbarung getroffen, sagte sie dem Magazin "Entertainment Weekly".

"Alle haben wirklich hart daran gearbeitet, einen einvernehmlichen und eleganten Weg zu finden, um loszulassen und weiterzugehen. Es ist traurig, aber das ist es, was ich wollte."

Sie wolle sich mehr auf ihre 16 Monate alte Tochter Naleigh konzentrieren, die sie im vergangenen September aus Südkorea adoptiert hatte. "Ich habe jetzt eine Familie, und das hat alles für mich verändert", betonte Heigl.

Sie wolle einfach nicht mehr dauernd arbeiten. Heigl hatte in der Arztserie die Rolle von Dr. Izzie Stevens übernommen.

(DDP/csr)