Kate O'Mara ist tot: "Denver Clan"-Star im Alter von 74 Jahren verstorben

Bekannt aus dem Fernsehen : "Denver Clan"-Star Kate O'Mara gestorben

Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rolle in der Seifenoper "Denver Clan". Nun ist die britische Schauspielerin Kate O'Mara nach kurzer schwerer Krankheut im Alter von 74 Jahren verstorben.

O'Mara lebte zuletzt in einem Altersheim in Sussex, wie ihr Agent mitteilte.

In "Denver Clan" spielte O'Mara Cassandra "Caress" Morell, die Schwester des von Joan Collins verkörperten "Biests" Alexis Colby. Collins zeigte sich betroffen vom Tod ihrer Fernseh-Schwester. "Tragische Nachrichten von Kate O'Mara, wir hatten viel Spaß bei Denver Clan", twitterte sie.

Tragic news about Kate O Mara , we had great fun on Dynasty when she played my sister Caress who Alexis insisted on calling CASSIE ! RIP

Die aus Leicester stammende O'Mara spielte in den 60er Jahren ihre ersten Filmrollen. Ihre größten Rollen hatte sie in den 80ern. Neben "Denver Clan" spielte sie in mehreren britischen TV-Serien wie "Doctor Who" mit.

(AFP)