Madame Tussauds: Kate Middleton bekommt eine Wachsfigur

Madame Tussauds : Kate Middleton bekommt eine Wachsfigur

London (RPO). Die künftige Frau des britischen Prinzen William, Kate Middleton, soll möglichst bald auch im weltberühmten Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in die königliche Familie aufgenommen werden. Die Vorbereitungen für eine lebensgroße Wachsfigur von Middleton laufen.

Die offizielle Anfrage für eine Sitzung mit der 28-Jährigen sei bereits gestellt worden, sagte eine Sprecherin von Madame Tussauds in London auf dapd-Anfrage. "Es hängt jetzt von ihrem Zeitplan ab", erklärte sie.

Normalerweise benötigen die Wachs-Bildner rund vier Monate, um eine Figur anzufertigen. Ob Middleton schon pünktlich zu ihrer Heirat mit William am 29. April 2011 - in fünf Monaten - Einzug in die Touristenattraktion halten kann, ist offen. "Die Sitzung müsste dann in den kommenden Wochen stattfinden", sagte die Sprecherin. Einen konkreten Termin gebe es bislang noch nicht.

Sicher sei aber, dass Madame Tussauds eine Figur von Middleton ausstellen werde. Das Ziel sei es, dass dies so nah wie möglich um den Heiratstermin herum geschehe, erklärte die Sprecherin.

Im königlichen Bereich des Wachsfigurenkabinetts sind auch Figuren von Williams Großmutter Queen Elizabeth II. ausgestellt sowie die von ihrem Mann Prinz Philip, Thronfolger Prinz Charles, seiner Frau Camilla, den Prinzen William und Harry sowie ihrer Mutter, der 1997 verstorbenen Prinzessin Diana. Alle hätten mit Madame Tussauds zusammengearbeitet, damit die Figuren entstehen konnten, sagte die Sprecherin.

Anders als es jetzt bei der bürgerlichen Millionärstochter Middleton der Fall sein soll, fand die Herzogin Camilla erst mit Verzögerung ihren Platz im Kreis der Royals in dem Wachsfigurenkabinett. Ihre Figur wurde 2007 - und damit mehr als zwei Jahre nach ihrer Heirat mit Prinz Charles - präsentiert. Das öffentliche Interesse sei zunächst noch nicht so groß gewesen, hieß es damals zur Begründung.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Kate und ihr Prinz - endlich verlobt!

(DDP/jre)
Mehr von RP ONLINE