Glück im Unglück: Kätzchen überlebte Schleudergang

Glück im Unglück : Kätzchen überlebte Schleudergang

London (rpo). Eine vollständige Wäsche in der Maschine inklusive Schleudergang hat jetzt eine neun Wochen alte Katze in Großbritannien überlebt. "Bubbles" hatte es sich in einem Berg von Dreckwäsche gemütlich gemacht und war eingeschlafen, wie ihre 16-jährige Besitzerin Kanina Hulburd aus Norwich im Osten des Landes erzählte.

Aus Versehen geriet die Katze in die Maschine, wo sie einen etwa 30-minütigen Waschgang mitmachte und schließlich geschleudert wurde. "Meine Mutter nahm die Wäsche aber nicht sofort raus, so dass das Kätzchen fast zweieinhalb Stunden in der Maschine blieb", sagte Kanina.

Die Katze habe geatmet, sei aber verletzt und sehr schwach gewesen, als sie gefunden worden sei. "Es ist unglaublich, dass sie nicht ertrunken ist." Mittlerweile sei die Katze wieder wohlauf.

(afp)
Mehr von RP ONLINE