Julia Roberts: Halbschwester stirbt mit 37

Todesursache vermutlich Überdosis : Halbschwester von Julia Roberts stirbt mit 37

Die jüngere Halbschwester von Hollywood-Star Julia Roberts (46), Nancy Motes, ist tot. Die 37-Jährige starb nach Mitteilung ihrer Familie vermutlich an einer Überdosis Drogen, berichteten US-Medien am Montag.

Schauspielerin Julia Roberts trauert um ihre Halbschwester. Die 37 Jahre alte Nancy Motes sei am Sonntag tot in einer Wohnung in Los Angeles gefunden worden, teilte das Büro des Gerichtsmediziners am Montag mit. Motes habe dort auf den Hund eines Freundes aufgepasst.

Ein Autopsie habe bislang nicht stattgefunden, es gebe keine vorläufigen Befunde zur Todesursache. Das Magazin "People" berichtet von einer Mitteilung der Familie, laut der "offenbar eine Überdosis Drogen" für den Tod verantwortlich gewesen sein soll. Die Familie sei "geschockt und am Boden zerstört".

Motes stammte aus der zweiten Ehe von Julia Roberts' Mutter. Die Schauspielerin ist in diesem Jahr für ihre Nebenrolle in dem Film "Im August in Osage County" für einen Oscar nominiert.

(dpa/AP)