Johannes Laschet könnte als Ryan-Gosling-Double arbeiten

Sohn des Ministerpräsidenten : Johannes Laschet sieht aus wie Ryan Gosling

Kaum ist sein Vater im Amt, macht der Sohn von NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Schlagzeilen. Nach Johannes Laschets Auftritt im Landtag im weißen Anzug reden viele über seine Ähnlichkeit mit Hollywood-Star Ryan Gosling. Bei Instagram ist "Joe" Laschet schon länger bekannt.

Die meisten erinnern sich noch gut an das Double von Schauspieler Ryan Gosling, das die Macher der Sendung "Circus HalliGalli" als Streich zur Verleihung der Goldenen Kamera schickten. Sie sorgten damit für den TV-Fake des Jahres, der Coup machte weltweit die Runde.

Der Doppelgänger des Hollywood-Stars, Ludwig Lehner, hat zweifelsfrei Ähnlichkeit mit dem bekannten Schauspieler. Doch es gibt jemanden, der Gosling vielleicht noch ähnlicher sieht: der älteste Sohn des neuen Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, Johannes "Joe" Laschet.

Auf Instagram präsentiert sich Laschet Junior seinen immerhin 30.000 Followern schon länger wie ein Model: durchgestylt vom Sonnenhut bis zu den blankgeputzten Lederschuhen. Man sieht den 28-Jährigen in schicken Anzügen, gediegen mit Fliege, cool mit Sonnenbrille oder betont lässig mit Zigarette im Mundwinkel im Preppy-Stil.

Der echte Ryan Gosling vor kurzem bei der Vorstellung des Films "Blade Runner 2049". Foto: ap, MF

Wie er selbst seine Ähnlichkeit zu der Hollywood-Größe sieht, dazu möchte Johannes Laschet, der hauptberuflich Jura studiert, nichts sagen. Er stehe für ein Interview derzeit nicht zur Verfügung, teilte er unserer Redaktion am Mittwoch mit.

(oko)