Für den Kampf gegen Hunger: Jörg Pilawa würde auch Toiletten putzen

Für den Kampf gegen Hunger : Jörg Pilawa würde auch Toiletten putzen

Um den Hunger in der Welt zu besiegen, würde Fernsehmoderator Jörg Pilawa notfalls auch Toiletten putzen.

"Was Putzarbeiten angeht, da habe ich zwei linke Hände", sagte Pilawa am Mittwoch beim Start einer neuen Spendenaktion der Welthungerhilfe in Düsseldorf. "Aber ich bin auch bereit, alle öffentlichen Toiletten der westlichen Hemisphäre zu putzen, wenn viel Geld zusammenkommt."

Der 46-Jährige ist Schirmherr der Spendenaktion "1 Stunde gegen Hunger". Die Welthungerhilfe hat dazu aufgerufen, in diesem Jahr den Lohn einer Arbeitsstunde zu spenden.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE