1. Panorama
  2. Leute

Jörg Kachelmann sagt "Riverboat"-Aufzeichnung wegen Coronavirus-Verdacht ab

Moderator wird getestet : Kachelmann sagt „Riverboat“-Aufzeichnung wegen Coronavirus-Verdacht ab

Das Coronavirus erreicht das Fernsehen: Moderator Jörg Kachelmann muss auf das neuartige Virus getestet werden. Deswegen sagte er die Aufzeichnung einer Talkshow ab.

Fernsehmoderator Jörg Kachelmann hat Aufzeichnungen für die MDR-Talkshow „Riverboat“ am Mittwoch abgesagt. Er sei auf das Coronavirus getestet worden, schrieb Kachelmann auf Twitter. „Ergebnis in Sachen Covid-19 kommt später heute rein. Je nachdem dauert’s dann auch etwas länger mit der Pause“, so Kachelmann.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="de" dir="ltr">Ich kranker alter Mann werde heute Abend bei der Aufzeichnung von Riverboat <a href="https://twitter.com/mdrde?ref_src=twsrc%5Etfw">@mdrde</a> für den 13. März und bei der Sendung am Freitag nicht dabei sein können.<br><br>Ergebnis in Sachen <a href="https://twitter.com/hashtag/Covid_19?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Covid_19</a> kommt später heute rein. Je nachdem dauerts dann auch etwas länger mit der Pause.<a href="https://twitter.com/hashtag/Infotweet?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#Infotweet</a> <a href="https://t.co/ZGxAVycLGV">pic.twitter.com/ZGxAVycLGV</a></p>&mdash; Jörg | kachelmannwetter.com🇨🇭 (@Kachelmann) <a href="https://twitter.com/Kachelmann/status/1235178136322666497?ref_src=twsrc%5Etfw">March 4, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Eine Sprecherin des MDR bestätigte, dass der Schweizer Moderator erkrankt ist und daher die Sendungen am 6. und 13. März nicht moderieren kann. Ob ein Verdacht auf Coronavirus besteht, konnte die Sprecherin nicht sagen. Axel Bulthaupt werde Kachelmann in den beiden Sendungen vertreten, schrieb der Sender auf Twitter. Kachelmann moderiert die MDR-Talkshow gemeinsam mit Kim Fisher.

(c-st/dpa)