Zeitungsbericht: Jenny Elvers-Elbertzhagen erleidet Fehlgeburt

Zeitungsbericht: Jenny Elvers-Elbertzhagen erleidet Fehlgeburt

Hamburg (rpo). Jenny Elvers-Elbertzhagen hat angeblich eine Fehlgeburt erlitten. Das 32 Jahre alte Ex-Party-Girl sei in der achten Schwangerschaftswoche gewesen, berichtete die "Bild"-Zeitung. Die Schauspielerin und Moderatorin habe vor fünf Wochen zwei Tage lang in einer Klinik in Remagen im Rheinland gelegen.

"Unser Baby war nicht geplant", sagte Elvers-Elbertzhagen der "Bild"-Zeitung. Ihr Mann Goetz (46) und sie hätten sich jedoch "irrsinnig gefreut". Nach der Fehlgeburt habe sie tagelang geweint.

Elvers-Elbertzhagen hat bereits einen vierjährigen Sohn. Derzeit steht sie als "Buhlschaft" in Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" im Berliner Dom auf der Bühne.

(afp)
Mehr von RP ONLINE