Keine Angst vor dem Tod: Jeannette Biedermann glaubt an Wiedergeburt

Keine Angst vor dem Tod : Jeannette Biedermann glaubt an Wiedergeburt

Hamburg (rpo). Sängerin Jeanette Biedermann hat keine Angst vor dem Tod, weil sie an Wiedergeburt glaubt. "Ich glaube, dass letztlich nur der Körper, die Hülle dahinscheidet, die Seele aber immer weitergetragen wird", so die weisen Worte des Popsternchens.

Jeder kenne doch diese Momente, in denen er glaubt, das, was gerade passiert, schon einmal erlebt zu haben, so die Sängerin im Interview mit der Zeitschrift "Young Miss".

"Ich vermute, dass diese Eindrücke daher rühren, dass wir im vorherigen Leben Erfahrungen gemacht haben, die jetzt teilweise in unser Bewusstsein zurückdrängen. Genauso glaube ich, dass man mit Menschen, mit denen man in diesem Leben zu tun hat, bereits in Vorzeiten verknüpft war."

Außerdem ist Jeannette Biedermann von der Existenz eines höheren Wesens überzeugt: "Ich kann diesem Unsichtbaren keinen Namen geben, obwohl ich es spüre. Es wäre doch wirklich Platzverschwendung, wenn wir die Einzigen wären."

(gms)
Mehr von RP ONLINE