Kaum zu Hause: Ist Brad Pitt kein guter Familienvater?

Kaum zu Hause : Ist Brad Pitt kein guter Familienvater?

Hollywood (rpo). Filmstar Brad Pitt könnte sich eigentlich glücklich schätzen: mit Angelina Jolie eine schöne und prominente Ehefrau, süße Kinder, ein hübsches Heim. Doch offenbar vernachlässigt er trotzdem seine Familienpflichten. Das befürchtet zumindest Angelinas Bruder.

James Haven, sagte laut "the Sun", er sorge sich, weil seine Schwester mit den drei Kindern Shilo, Zahara und Maddox so viel allei sei. Er bot der Schauspielerin an, sich um sie und die Kinder zu kümmern. "James glaubt, dass dies Brad eine Warnung ist und er erkennt, dass seine Prioritäten zu Hause sind", zitiert das Blatt einen Insider. Brad Pitt dreht derzeit für "Ocean's 13". Die Fortsetzung des Kinoerfolgs "Ocean's 12" soll im Sommer 2007 in die amerikanischen Kinos kommen.

Mehr von RP ONLINE