1. Panorama
  2. Leute

Christiane F.: "Ich wurde durch meinen Sohn ein besserer Mensch"

Christiane F. : "Ich wurde durch meinen Sohn ein besserer Mensch"

Die einst heroinsüchtige Christiane F. hat durch die Geburt ihres Sohnes 1996 wieder Boden unter die Füße bekommen. "Der Junge tat mir einfach gut, ich wurde durch ihn ein besserer Mensch", schreibt die heute 51-jährige Berlinerin Christiane Felscherinow nach Angaben des Magazins "Stern" in ihrem neuen Buch "Christiane F. - Mein zweites Leben".

Ihr Sohn habe sie wieder gelehrt, Termine einzuhalten und zuverlässig zu sein. Christiane F. war vor 35 Jahren durch das autobiografische Buch "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" berühmt geworden. Darin schildert sie ihr Leben als Drogensüchtige auf dem Berliner Kinderstrich. Ihr neues Buch erscheint am 10. Oktober.

(dpa)