1. Panorama
  2. Leute

Florian Silbereisen bei DSDS 2022: Alter, Karriere, Liebe - Aktuelle Infos

Porträt : Florian Silbereisen – Das ist der neue DSDS-Jurychef

Am Samstag, den 22. Januar 2022, ist es soweit: Die 19. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL startet. Diesmal überrascht die Castingshow mit einer gänzlich neuen Jury: Neben der niederländischen Sängerin Ilse DeLange und Welthit-Komponist Toby Gad gilt der deutsche Schlagerstar Florian Silbereisen als neuer Jury-Häuptling. Was macht ihn so beliebt?

Florian Silbereisen ist eines der bekanntesten Gesichter im Deutschen Showbusiness. Dazu verholfen hat wohl nicht nur seine langjährige Beziehung mit der erfolgreichen deutschen Schlagersängerin Helene Fischer, denn der gebürtige Bayer ist schon lange zielstrebig und engagiert im Schlagergeschäft unterwegs. Jetzt tritt Florian Silbereisen in die Fußstapfen von Dieter Bohlen.

Wo ist Florian Silbereisen geboren?

Das Licht der Welt erblickte der heute 40-jährige Schlagersänger am 4. August 1981 in Tiefenbach bei Passau in Bayern. Neben vier weiteren Geschwistern wuchs er in gutbürgerlichen Verhältnissen auf. Dabei wurde ihm das Talent zur Musik wohl in die Wiege gelegt – bereits im Kindesalter verbrachte er viel Zeit an seiner steierischen Mundharmonika.

Wie begann die Karriere von Florian Silbereisen?

Erste Auftritte folgten im Duett als „Lustige Almdudler“, wenig später unterschrieb er seinen ersten Plattenvertrag. 1991 veröffentlichte er seine Single „Florian mit der steierischen Mundharmonika“, kurz darauf folgte sein erstes Album.

Wann hatte Florian Silbereisen seinen ersten TV-Auftritt?

Der endgültige Durchbruch gelang ihm 1999 in der ARD-Samstagabendshow bei Carmen Nebel. Im Sturm erreichte er die Herzen der Zuschauer und war schließlich nicht mehr vom deutschen Volksschlager wegzudenken. Seine authentische, lockere Art brachte ihn von der Showbühne zum Showmaster – 2004 präsentierte er als Nachfolger von Carmen Nebel seine eigene ARD-Samstagabendshow „Feste der Volksmusik“.

Seit wann ist Florian Silbereisen Schauspieler?

Sein Schauspielkönnen bewies der Bayer bereits 2006 im ARD-Spielfilm „König der Herzen“. Seit 2019 ist er als Kapitän Max Parger bei der ZDF-Kultserie „Traumschiff“ mit an Bord. Seit 2015 ist er gemeinsam mit Jan Smit und Christoff de Bolle als Band „Klubbb 3“ europaweit in den Schlager-Charts zu finden.

Florian Silbereisen und Helene Fischer – das einstige Traumpaar im Schlagerbusiness

2008 sorgte Florian Silbereisen mit seinem Liebesleben für Schlagzeilen: Er gab seine Beziehung zur Schlagersängerin Helene Fischer bekannt. Seitdem zählten die beiden zum Traumpaar der deutschen Volks- und Schlagermusik. Seine Liebe zu ihr bewies er sogar mit einem Tattoo auf seinem Oberarm. Ende 2018, also rund zehn Jahre später, wurde die überraschende Trennung der beiden bekannt gegeben.

  • „Deutschland sucht den Superstar 2022“ : Das ist die neue DSDS-Jury
  • Da waren es noch vier Jurymitglieder
    Juroren, TV-Termine, Silbereisen : Was Sie über die neue DSDS-Staffel wissen müssen
  • Mike Singer wird auf dem Parkett
    Kandidaten sind jetzt komplett : Mike Singer tanzt bei „Let's Dance“ mit

Florian Silbereisen wird Teil der DSDS-Jury

2020 hat er bereits als Gast-Juror in drei Liveshows gezeigt, dass ihm ebenso die Rolle als Jurymitglied der RTL-Castingshow stehen würde. Jetzt ist der 40-Jährige offenbar gekommen, um zu bleiben. Der Schlagerstar tritt in die Fußstapfen von Dieter Bohlen. In einem DSDS-Facebookpost schrieb er: „Ich kann streng sein und ich werde als Juror auch streng sein müssen, denn ein falsches Lob hilft keiner Kandidatin und keinem Kandidaten weiter.“ Gemeinsam mit Ilse DeLange und Toby Gad wird Florian Silbereisen die neue DSDS-Jury komplettieren.

Die 19. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ 2022 beginnt am 22. Januar 2022 um 20.15 Uhr bei Hier gibt es alle weiteren Infos zu „DSDS“ 2021. 

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Florian Silbereisen