Überraschung für Sila Sahin: Ex-GZSZ-Star nur ein Monat nach Geburt wieder schwanger

Überraschung für Sila Sahin: Ex-GZSZ-Star nur ein Monat nach Geburt wieder schwanger

Die 33-Jährige wunderte sich, „dass mein Babybauch gar nicht wegging.“ Kurz darauf bekam sie bei einer Ultraschall-Untersuchung die Bestätigung. Sie und ihr Mann, Profifußballer Samuel Sahin-Radlinger, seien überglücklich.

Ihr Sohn Elija ist erst sechs Monate alt – schon ist Schauspielerin Sila Sahin, 33, wieder schwanger, und das bereits im fünften Monat. Für sie selbst war es die größte Überraschung, wie sie der „Gala“ sagt: "Ich habe mich gewundert, dass mein Babybauch so gar nicht wegging. Also suchte ich einen Arzt auf. Während der Ultraschall-Untersuchung lachte er plötzlich und sagte: ,Herzlichen Glückwunsch!'. Ich dachte, der will mich veräppeln."

Seit 2016 ist die ehemalige "GZSZ"-Seriendarstellerin mit Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger verheiratet, der beim Bundesligisten Hannover 96 im Tor steht. "Er konnte es auch erst nicht glauben", sagt Sila Sahin über die aktuelle Schwangerschaft. "Aber jetzt freuen wir uns beide. Ich hatte 2016 eine Fehlgeburt, da war ich im vierten Monat. Dieses Kind ist ein Gottesgeschenk für uns."

Vor ihrer Beziehung mit Samuel Radlinger war Sila Sahin mit Profifußballer und Nationalspieler Ilkay Gündogan liiert, der derzeit bei Manchester City spielt.

(cpas/ots)
Mehr von RP ONLINE