Emma Watson trägt einen Bob - neue Frisur

Hollywood-Star: Emma Watson trägt's obenrum wieder kürzer

Emma Watson hat die Haare wieder kürzer. Auf Instagram postete ihre Bekannte Liva Firth ein Bild mit der Schauspielerin. Wir stellen fest: Der Schnitt steht Emma Watson gut.

So beautiful to have one of my heroes @emmawatson screening with us @truecostmovie and being in conversation with me and #LucySiegle #ethicalfashion #fashion as a #feminist issue thank you @marksandspencer for helping us pushing the agenda further @ecoage

Ein von Livia Firth (@livia_firth) gepostetes Foto am 8. Dez 2015 um 13:42 Uhr

  • Namen, Küsse, blaue Augen : 15 Dinge, die Sie über "Harry Potter" noch nicht wussten

In Friseurkreisen spricht man von einem Bob. Den hat sich Emma Watson schneiden lassen und viele Fans und Medien sind sich einig: Die Frisur passt zu ihr. Längst erinnert nichts mehr an das Mädchen aus den "Harry Potter"-Filmen. Dort spielte Watson die kluge Hermine.

Für viele Frauen ist es ein No-Go, die Haare kürzer als schulterlang zu schneiden - dabei trauen sich viele nur einfach nicht. Wer die Haare noch kurz trägt und wem das steht - erfahren Sie in unserer Bilderstrecke.

(lkö)