1. Panorama
  2. Leute

Lebensfreude pur: Emma Thompson stiehlt allen die Show

Lebensfreude pur : Emma Thompson stiehlt allen die Show

Düsseldorf (RPO). Emma Thompson lebt ihren Traum. Sie ist Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin zugleich. Dass die Britin die besonderen Auftritte liebt und manchmal sogar ihr eigenes Leben als Rolle zu verstehen scheint, zeigte sie zuletzt bei der Premiere ihres neuen Films.

Mit kindlicher Unbeschwertheit spielte die 49-Jährige mit den Kameras. Eigentlich waren die Fotografen gekommen, um die schönsten Bilder der Schauspieler von "Brideshead Revisited", einer wunderbaren Literaturverfilmung, die auf dem 1944 erschienenen Roman des englischen Schriftstellers Evelyn Waugh basiert, zu erhaschen. Am Ende gehörte die Bühne jedoch einmal mehr nur Emma Thompson.

Bei der Premiere in London zeigte die Thompson, ihre Improvisationskünste. Mit einem alten Fahrrad, das an einem Laternenpfahl lehnte, verzückte sie die Fotografen. Sofort richteten sich die Objektive weg von den übrigen Protagonisten des Films. Matthew Goode und Ben Whishaw waren somit von einem alten weißen Drahtesel, einer Laterne und einer gehörigen Portion Charme ausgestochen.

Der Film handelt von einem im Zweiten Weltkrieg auf Brideshead stationierten Soldaten, der sich an eine Liebesbeziehung erinnert, die er in den 30er Jahren zu den Geschwistern Sebastian und Julia Flyte hatte. Emma Thompson spielt gewohnt genial die Rolle der Mutter der gut betuchten Kinder.

Ein Kinobesuch lohnt sich. Der Streifen, der in Yorkshire, Oxford, Venedig und Marokko gedreht wurde, kommt am 20. November in die Kinos. Wir haben Ihnen die Bilder von Emma Thompsons extravaganten Auftritt zusammengestellt.