1. Panorama
  2. Leute

Dschungelshow 2021: Nachrücker Sam Dylan ist in der Dschungelshow dabei

Das ist Sam Dylan : Nachrücker Sam Dylan macht bei der Dschungelshow mit

Der 29-jährige Cloppenburger ist für seine Teilnahme an der Dating-Show „Prince Charming“ bekannt. Er ersetzt die Drag Queen Nina Queer im Dschungel.

Genau wie Dschungelshow-Kandidat Lars Tönsfeuerborn nahm Sam Dylan an der ersten Staffel von „Prince Charming“ teil. Daraus wurde zwar nichts - in der fünften Folge verließ er die Show - jedoch fand er im ehemaligen Bachelorette-Kandidaten Rafi Rachek seine große Liebe. Seitdem sorgt das Paar für Aufsehen. Dabei hilft Oliver Pocher, der den beiden in seiner „Bildschirmkontrolle“ viel Aufmerksamkeit widmet.

Im Sommer 2020 war Sam Kandidat der ersten Staffel von „Kampf der Realitystars“, wo er das Finale erreichte und Zweitplatzierter wurde. Auch sein Auftritt beim „Promi Boxen 2020“ brachte ihm einige Fans. Er trat gegen Serkan Yavuz an. Beide gaben sich zuvor auf Instagram einen öffentlichen Schlagabtausch. Im Kampf sprang Rafi seinem Freund zur Hilfe, seitdem ist das Paar in aller Munde.

Er nimmt als Nachrücker für Nine Queer an der Dschungelshow teil. Die Drag Queen hatte sich als „Hitler-Transe“ beschrieben und ist aufgrund der Äußerung ersetzt worden.

Welche Kandidaten bei der „Dschungelshow 2021“ mitmachen, erfahren Sie hier.