1. Panorama
  2. Leute

Dschungelcamp 2021: Nacktmodell Djamilia Rowe ist auch dabei

Das ist Djamila Rowe : Das Erotikmodel geht in die „Dschungelshow“

Eine frei erfundene Affäre machte Djamila Rowe bekannt. Die zweifache Mutter lebt in Berlin und nimmt jetzt an der „Dschungelshow“ bei RTL teil.

Sie hatte nie eine Affäre mit dem Schweizer Botschafter Thomas Borer. Denn die Liebelei war frei erfunden und wurde später widerrufen. Und doch machte das Medienecho darum Djamila Rowe bekannt. Ihre gewonnene Prominenz nutzte die gelernte Visagistin dann, um an Formaten wie „Die Alm“, „Big Brother“ und zuletzt „Adam sucht Eva“ (2017) teilzunehmen.

Geboren wurde Rowe 1967 in Ost-Berlin. Sie trat als Model und Erotikmodel auf. Rund um die angebliche Affäre wurde sie als „Berliner Nacktmodell“ betitelt. Rowe hat zwei Kinder im Alter von 23 und elf Jahren.

„Ich freu mich, dass ich nochmal so aus dem Nichts komme“, sagt das It-Girl gegenüber RTL und schreibt sich selbst den Beruf der Buchautorin auf die Kappe. Über den Medienrummel um ihre Person sagt sie: „[Das waren] oft vielleicht nicht sehr schöne Schlagzeilen, aber man kennt mich.“

Welche Kandidaten bei der „Dschungelshow 2021“ mitmachen, erfahren Sie hier.

(capf)