Doris Schröder-Köpf: Noch-Frau von Ex-Bundeskanzler Schröder verkleidet sich Karneval als Asiatin

Noch-Frau des Ex-Kanzlers: Doris Schröder-Köpf feiert Karneval als Asiatin

Doris Schröder-Köpf hat mit ihrem Karnevalskostüm Humor bewiesen - sofern es eine Anspielung auf die neue Partnerin ihres Ehemannes und Ex-Kanzlers Gerhard Schröder war. Die niedersächsische SPD-Politikerin zeigte sich beim Braunschweiger Karneval als Asiatin verkleidet.

Zu möglichen Hintergedanken äußerte sich die Noch-Ehefrau von Gerhard Schröder (73) nicht. Auf Facebook postete Schröder-Köpf Fotos von sich, auf denen sie eine schwarze Perücke im Stile traditionsbewusster Asiatinnen trägt. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius (57), lacht die 54-Jährige in die Kamera.

Altkanzler Gerhard Schröder feiert gerade mit seiner neuen Verlobten Kim So-Yeon (47) die Olympischen Winterspiele in deren Heimat Südkorea. Doris Schröder-Köpf hält sich seit Bekanntgabe der Beziehung der beiden bisher mit öffentlichen Äußerungen zurück. Für den Ex-Kanzler wird es mit der Asiatin die fünfte Ehe sein, ein Hochzeitstermin steht nicht fest.

(gaa)