1. Panorama
  2. Leute

Mehr Unterhalt für Sohn fällig: Dieter Bohlen verliert vor Gericht

Mehr Unterhalt für Sohn fällig : Dieter Bohlen verliert vor Gericht

Musikproduzent Dieter Bohlen muss nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" mehr Unterhalt für seinen sechsjährigen Sohn Maurice Cassian zahlen.

Das Amtsgericht Tostedt beschloss, Bohlen habe monatlich 525 Euro Schulgeld und 115 Euro für Musik- und Klavierunterricht, beides rückwirkend zum Oktober 2010, zu zahlen. Knapp zwei Jahre stritt der DSDS-Juror mit seiner früheren Lebensgefährtin Estefania Küster.

Die 32-Jährige lebt mit Maurice Cassian auf Mallorca und hatte sich ein Jahr nach der Geburt des Sohnes von Bohlen getrennt.

(RP/csi)