Auch 2014 wird ein Baby-Jahr: Diese Promis sind die neue Generation Schwanger

Auch 2014 wird ein Baby-Jahr : Diese Promis sind die neue Generation Schwanger

Offensichtlich ist Nachwuchs bei den Promis 'in'. Schon 2013 ist als Baby-Jahr gefeiert worden. Und es geht nahtlos weiter. Inzwischen haben sich mit Mila Kunis und Scarlett Johansson selbst internationale Top-Stars eingereiht. Anlass genug für einen Überblick, wer sich im laufenden Jahr auf Nachwuchs freuen kann.

Schon 2013 waren die Promi-Kreißsäle ausgebucht: Miranda Kerr, Pink, Penélope Cruz und andere Stars haben ein neues Leben zur Welt gebracht. Manche wie Kim Kardashian ließen ihre Fans und Follower an allen Veränderungen teilhaben. Geburt, Wickeln, Kindererziehung — das kann auch Menschen aus der Glamourwelt verändern.

Doch der Baby-Boom ist ungebrochen. Denn die nächste Generation der Promi-Kinder steht schon quasi in der Tür. Und: Die Liste der Namen liest sich nicht weniger prominent. In der vergangenen Woche folgten nach US-Medienberichten auch noch Mila Kunis und Ashton Kutcher. Bis Ende des Jahres soll das Baby da sein, hieß es.

Auch Superstar Scarlett Johansson trägt ein Baby-Bäuchlein vor sich her. Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Doch war bei jüngsten öffentlichen Auftritten ihr Geheimnis nicht mehr zu übersehen.

Andere machen weniger Geheimnisse um ihre Schwangerschaft. So etwa Drew Barrymore, die sich im November erklärte. Bei ihr ist es auch das zweite Mal.

Ganz offensiv zeigte sich im Februar Victoria's-Secret-Model Doutzen Kroes. Bei Instagram präsentierte sie auf einem Nacktfoto stolz ihren Baby-Bauch. Später ergänzte sie unter dem Hashtag #happy: "Fast im sechsten Monat schwanger mit einem Mädchen", schrieb das Topmodel unter dem Hashtag #happy.

Die Schwangeren 2014 — welche Promis sich auf ein Baby freuen hier im Überblick.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Diese Stars sind schwanger

(pst)
Mehr von RP ONLINE