1. Panorama
  2. Leute

Mr. Blackwells harte Mode-Urteile: Diese Promis mussten dran glauben

Mr. Blackwells harte Mode-Urteile : Diese Promis mussten dran glauben

Los Angeles (RPO). Seit Jahrzehnten zitterten die ganz großen Promis vor Richard Selzer. Als Mr. Blackwell veröffentlichte er jährlich seine Liste der am schlechtesten gekleideten Stars. Jetzt ist er gestorben. Wir zeigen Ihnen, welche Promis seit 1990 die zweifelhafte Ehre hatten, mit einem scharfzüngigen Kommentar auf den ersten Platz gewählt zu werden.

Selzer starb im Alter von 86 Jahren an den Folgen einer Darmentzündung. Die Gesundheit des Modekritikers war demnach seit längerem angeschlagen. Die von Selzer ins Leben gerufene Liste war bei Prominenten in aller Welt gefürchtet.

"Mr. Blackwell" zog ohne Respekt vor ihrem Star-Status Promis wie Marilyn Monroe, Sophia Loren und Liz Taylor wegen ihrer Modesünden durch den Kakao. In letzter Zeit konzentrierte sich seine ätzende Kritik unter anderem auf Britney Spears, Paris Hilton und Victoria Beckham.

Über Liz Taylor schrieb der um harte Worte nie verlegene Selzer, ihre plumpe Figur und enthüllende Garderobe erinnerten ihn an "die Wiedergeburt des Zeppelins".

Zum Kleidungsstil der britischen Königin Elizabeth II. dichtete er: "From her majesty to her travesty" (Von ihrer Majestät zur Travestie). Die Liste der am schlechtesten gekleideten Menschen wurde alljährlich in der Zeitungsbeilage "American Weekly" veröffentlicht.

Der 1922 in Brooklyn geborene Selzer hatte sich in den 30er Jahren selbst an einer Filmkarriere versucht - allerdings ohne großen Erfolg. Er wechselte in die Modebranche, konzentrierte sich ab Mitte der 70er Jahre aber auf Modekritik.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Diese Promis wurden von Mr. Blackwell abgestraft

(afp)