1. Panorama
  2. Leute

Naomi Campbell hat Geburtstag: Die renitente Diva wird 40 Jahre alt

Naomi Campbell hat Geburtstag : Die renitente Diva wird 40 Jahre alt

Düsseldorf (RPO). Sie ist Topmodel, gefürchtete Zicke, exzentrische Diva – und auch mit 40 Jahren noch eine der schönsten Frauen der Welt: Naomi Campbell feiert am Samstag Geburtstag. Doch ihre Freude dürfte getrübt sein: Die Britin soll bald in einem Kriegsverbrecherprozess aussagen. Es geht um Blutdiamanten.

Düsseldorf (RPO). Sie ist Topmodel, gefürchtete Zicke, exzentrische Diva — und auch mit 40 Jahren noch eine der schönsten Frauen der Welt: Naomi Campbell feiert am Samstag Geburtstag. Doch ihre Freude dürfte getrübt sein: Die Britin soll bald in einem Kriegsverbrecherprozess aussagen. Es geht um Blutdiamanten.

Die jüngsten Schlagzeilen über Naomi Campbell setzen möglichen Lobeshymnen auf das Geburtstagskind endgültig ein Ende. Sie soll im Kriegsverbrecherprozess gegen den einstigen liberianischen Diktator Charles Taylor zur Aussage gezwungen werden.

Das Model soll Auskunft geben, ob es 1997 während eines Besuchs in Südafrika von Taylor einen sogenannten Blutdiamanten als Geschenk erhalten hat. Das gilt als wichtiges Indiz dafür, dass der Diktator Waffenkäufe mit diesen ungeschliffenen Diamanten finanziert hat. Bislang hat die Diva auf Fragen über dieses pikante Geschenk öfter mit einem Wutausbruch reagiert.

Legendäre Wutausbrüche

Überhaupt zieht sich das überschäumende Temperament von Naomi Campbell wie ein roter Faden durch ihr Leben. Vor allem ihre Mitarbeiter bekamen ihre Wutausbrüche zu spüren: 2006 war Campbell ein Handy nach ihrer Haushälterin und musste einen Strafeinsatz bei der New Yorker Stadtreinigung leisten. Weil sie zwei Polizisten in einem Flugzeug angriff, wurde sie 2008 zu 200 Stunden gemeinnütziger Arbeit verdonnert.

Erst kürzlich zeigte die Diva öffentlich Reue: "Ich möchte ein besserer Mensch sein. Ich bin nicht stolz auf die Dinge, die ich in meinem Leben getan habe", sagte die Britin in der US-Talkshow von Oprah Winfrey. Sie schäme sich dafür und trage die Verantwortung, hob sie hervor.

So chaotisch ihr Privatleben war, so steil verlief ihre Karriere. Naomis Campbell, Tochter einer jamaikanischen Balletttänzerin und eines jamaikanisch-chinesischen Vaters, brach mit 14 die Schule ab, um eine Schauspielausbildung zu beginnen. Schon 1985 wurde sie als Model entdeckt, drei Jahre später hatte sie ihren großen Durchbruch: Sie war das erste dunkelhäutige Model auf der französischen "Vogue" und der "Time".

Die Britin prägte in den 90er-Jahren mit Kolleginnen wie Cindy Crawford und Kate Moss die Ära der Topmodels. Alle berühmten Fotografen lichteten die schlanke Schönheit ab, alle wichtigen Magazine und Modedesigner arbeiteten mit ihr.

Beziehungen mit Briatore und De Niro

Natürlich rissen sich auch die Männer um das bekannte Model. Längere Zeit war sie mit Formel1-Manager Flavio Briatore liiert. Auch Hollywood-Star Robert De Niro war schon der Mann an ihrer Seite — sechs Jahre lang. Mit ihm soll die Diva immer noch befreundet sein.

  • Fotos : Frauen über 40 - so attraktiv
  • Kriegsverbrecherprozess : UN-Ankläger wollen Naomi Campbell vorladen
  • Topmodel zeigt in US-Talkshow Reue : Naomi Campbell schämt sich für Wutausbrüche

Zurzeit ist Naomi Campbell mit dem Milliarden schweren russischen Immobilien-Magnaten Vladislav Doronin (46) zusammen. Und mit ihm ist die wilde Britin offenbar etwas zur Ruhe gekommen. Sie lebt bei ihm in Moskau und verzichtet sogar auf Alkohol. Sie fühle sich "angekommen", sagte sie kürzlich in einem Interview.

Hier geht es zur Bilderstrecke: So schön ist Naomi Campbell mit 40 Jahren