Vor ihrem Tod: Diana drängte Charles zur Hochzeit mit Camilla

Vor ihrem Tod : Diana drängte Charles zur Hochzeit mit Camilla

London (rpo). Vor ihrem Tod soll Prinzessin Diana ihren früheren Ehemann, den britischen Thronfolger Prinz Charles, aufgefordert haben, seine langjährige Geliebte Camilla Parker Bowles zu heiraten. "Mach' eine achtbare Frau aus ihr", habe die geschiedene Prinzessin von Wales ihren Ex-Mann gedrängt.

So zitiert die britische Boulevardzeitung "The Sun" aus einem Buch von Dianas Vertrauter Simone Simmons. Die Ehe von Charles und Diana war 1996 geschieden worden, ein Jahr bevor die Prinzessin bei einem Autounfall in Paris ums Leben kam.

Die damals 36-Jährige hatte Parker Bowles wiederholt für das Scheitern ihrer Ehe verantwortlich gemacht. Der Thronfolger hatte mehr als 30 Jahre lang eine heimliche Beziehung mit Parker Bowles gehabt, bevor er sie am 9. April zu seiner zweiten Frau machte.

(afp)
Mehr von RP ONLINE