Agententätigkeit für Russland: Dreieinhalb Jahre Haft für Bundeswehroffizier wegen Spionage
EILMELDUNG
Agententätigkeit für Russland: Dreieinhalb Jahre Haft für Bundeswehroffizier wegen Spionage

Investor bei „Die Höhle der Löwen“ Das müssen Sie über Carsten Maschmeyer wissen

Düsseldorf · Als die schillerndste Person bei „Die Höhle der Löwen“ gilt sicherlich der Milliardär Carsten Maschmeyer. Auch in der elften Staffel ist er wieder mit dabei. Wir stellen den Investor genauer vor.

Höhle der Löwen 2024: Das sind die Investoren der 15. Staffel
9 Bilder

Das sind die „Höhle der Löwen“-Investoren in Staffel 15

9 Bilder
Foto: RTL

Die große Start-Up-Show „Die Höhle der Löwen“ geht am 4. April 2022 mit der neuen Staffel an den Start. Mit dabei sind wieder bekannte Gesichter wie Carsten Maschmeyer, der auch in der elften Staffel wieder auf der Suche nach spannenden Investitionen ist. Wir stellen den Finanzunternehmer, der 1959 in Bremen geboren wurde, genauer vor.

Wer ist Carsten Maschmeyer?

Carsten Maschmeyer wurde am 8. Mai 1959 in Bremen geboren. Er ist Finanzunternehmer und Milliardär. Maschmeyer baute unter anderem die Finanzvertriebsgesellschaft AWD Holding auf, die wegen ihrer umstrittenen Verkaufsmethoden zeitweise unter großer öffentlicher Kritik stand. Das Unternehmen wurde 2007 für 1,9 Milliarden Franken an einen Schweizer Lebensversicherer verkauft.

Seit 2009 ist Maschmeyer mit der Schauspielerin Veronica Ferres liiert - 2014 wurde geheiratet.

Als Referent an Hochschulen oder auf Kongressen teilt der Wahlmünchner seine Wirtschaftsexpertise mit anderen. Im Jahr 2012 veröffentlichte Maschmeyer ein eigenes Buch: "Selfmade – erfolg reich leben" - es wurde zum Bestseller. 2016 folgte dann ein weiteres Buch: "Die Millionärsformel – Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit".

Maschmeyer zählt zu den reichsten Menschen der Bundesrepublik. Schätzungen zufolge ist er inzwischen über eine Milliarde Euro schwer.

Seit wann ist Carsten Maschmeyer bei „Die Höhle der Löwen“?

Neben unter anderem Judith Williams, Ralf Dümmel oder Dagmar Wöhrl gehört Carsten Maschmeyer zum „Investoren-Team“ bei „Die Höhle der Löwen“. Maschmeyer ist seit der dritten Staffel, die 2016 bei Vox ausgestrahlt wurde, fest im Team. Maschmeyer ersetzte Vural Öger, der bereits vor der Show 2016 zurückgetreten ist. In Staffel 8 hat der Investor neun Mal investiert. Zwei Deals sollen allerdings nach der Ausstrahlung der Sendung nicht mehr zustande gekommen sein: mit "not less but better" und "bruXane" sollen die Verhandlungen nach der Sendung gescheitert sein.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort