40 Jahre und voller Ehrgeiz: Carmen Electra will die Playboy-Krone

40 Jahre und voller Ehrgeiz : Carmen Electra will die Playboy-Krone

In den 90ern mischte sie im roten Einteiler "Baywatch" auf, nach der Jahrtausendwende vor allem die Leserschaft diverser Herrenmagazine. Und auch im Jahr 2013 zeigt Carmen Electra keine Anzeichen von Müdigkeit. Im Gegenteil: Die 40-Jährige hat noch ehrgeizige Pläne für die Zukunft.

Denn eins scheint die immer noch umtriebige Schönheit erheblich zu nerven: Beim inoffiziellen Ranking der Playboy-Titelmodels belegt sie bisher nur Rang drei. Zwischen 1996 und 2009 schaffte sie es fünfmal auf das Cover des Magazins. Noch vor ihr: Die Busenwunder Anna Nicole Smith und Pamela Anderson.

Das aber würde Electra, die eigentlich den Namen Tara Leigh Patrick trägt, zu gerne noch ändern. Dem Magazin inTouchWeekly sagte sie mit Blick auf ihre Playboy-Auftritte: "Ich bin sehr stolz darauf, aber es wäre auch großartig, die Krone zu tragen.” Natürlich würde sie sich gern ein weiteres Mal für das Magazin ablichten lassen.

Fit genug fühlt sie sich dafür mit ihren 40 Jahren allemal. "Ich fühle mich besser als mit 25", sagte sie dem Blatt, für das sie noch einmal den roten Badeanzug aus Baywatch-Zeiten angezogen hatte. Ihre gute Verfassung habe sie vor allem ihrer Disziplin und einer Diät mit viel Proteinen und Gemüse zu verdanken.

Bei ihren jüngsten Teppich-Auftritte zeigte die 40 -Jährige mehrfach, wie stolz sie immer noch auf ihren Körper ist.

(pst)